Hamburg und der Norden Deutschlands

Hamburg und der Norden Deutschlands

Nach einer längeren Pause fand ich nun endlich mal wieder Zeit im Urlaub nach Hamburg und der Norden Deutschlands fotografieren zu gehen. Unsere Reise ging zunächst nach Sankt-Peter Ording an nordfriesische Küste. Durch den großen Tidenhub stehen dort am Strand alle Gebäude auf Holzpfählen und besonders bei Sonnenuntergang bieten diese Gebäude ein Tolles motiv. Alle Bilder vom Strand in Sankt Peter Ording entstanden kurz nach Sonnenuntergang nachdem bereits alle anderen Fotografen fluchtartig den Fotospot verlassen hatten.

Ein weiteres Fotografie Highlight befindet sich nicht unweit von Sankt-Peter Ording. Der Westerhever Leuchtturm ,auch bekannt aus der Werbung einer großen deutschen Biermarke, ist bereits vom Strand in Sankt-Peter Ording zu sehen. Nach einer etwa 20 minütigen Fahrt erreicht man den Parkplatz von dem man sich zu Fuß auf dem Weg zu dem Leuchtturm machen kann. Die Salzwiesen um den Leuchtturm bieten eine vielzahl an Fotomotiven zu Sonnenauf- wie auch Sonnenuntergang.

Nach fast zwei Wochen in Nordfriesland entschieden wir uns dann noch einen Zwischenstopp in Hamburg einzulegen. Leider hatten wir nur 3 Tage um die Stadt zu erkunden. Die Zeit reichte natürlich nicht aus um die vielen Fotospots zu besuchen die diese tolle Stadt zu bieten hat. Beide Fotos entstanden bei Sonnenuntergang.
Durch die zentrale Lage und die gute Erreichbarkeit ist der Fotospot auf Poggenmühlen Brücke in der Speicherstadt eine gut besuchte Location. Etliche Fotografen reihen sich hier allabendlich um ein Bild vom Wasserschloss bei Sonnenuntergang zu schießen.
Der Fotospot am Burchardkai Container Terminal im Hamburger Hafen hingegen ist weitaus weniger besucht, da er einfach nicht gut zu erreichen ist. Durch eine Baustelle direkt an der Hafenmauer sind die Möglichkeiten Fotos zu machen auch durchaus eingeschränkt.