Nord Holland und Umgebung

Im Juni diesen Jahres entschieden wir uns für einen 14 tägigen Trip nach Nord Holland. Genauer gesagt nach Schoorl. Der Ort ist bekannt für seine Dünenlandschaften und die Schoorlser Düne gehört wohl zu den größten Europas. Fotografisch muss ich aber sagen hat mich Schoorl und die Küste nicht wirklich umgehauen. Hier hat mir Sankt-Peter Ording deutlich besser gefallen. Nichtsdestotrotz gibt es ein paar sehr nette Fotospots in der näheren Umgebung. Besonders Alkmaar ist echt ein Besuch wert. Um die berühmten Grachten zu bestaunen muss man nicht unbedingt bis nach Amsterdam erfahren. Gerade Städte wie Alkmaar oder auch Haarlem bieten ähnliches nur eben nicht so Überlaufen.
Der Großteil der Bilder stammen von einem Ausflug nach Alkmaar kurz vor Sonnenuntergang. Die Spot hatte ich mir bereits am Vortag bei einem Rundgang herausgesucht. 

Neben der Tollen Altstadt von Alkmaar gibt es unzählige Windmühlen zu Fotografieren. Ein bekanntes Motiv sind die Drie Windmolens (drei Windmühlen) bei Sonnenuntergang. Allerdings konnte  ich keine schöne Komposition mit meiner Kamera finden. Erfolgreich war ich dann aber mit meiner Drone. Auf dem Heimweg fand ich dann das tolle Motiv der Windmühle während der doch schon recht fortgeschrittenen blauen Stunde. Das Bild mit den Holzpfähle entstand am Strand von Schoorl. Leider war der Himmel an diesem Abend total langweilig und die Nordsee etwas zu ruhig. Dennoch bin ich mit den Endresultat doch ganz zufrieden.  

Schreibt einen Kommentar